<- Zurück
Chinesischer Drache
Juli 15. 2007
… heute Nachmittag lag ich schlafend in der Sonne… und träumte in einer Zeit naher Zukunft…

… von einem gewaltigen und ausgewachsenen Drachen… inmitten des riesigen Erdengartens… und alle anderen Nationentiere waren auch da… keines aber zeigte Angst vor dem Drachenriesen… und alle erkannten seine Vormachtstellung an…

… und so riesig… und gleichzeitig jung und agil… und gleichzeitig weise wissend… wie der Drache sich zeigte… fühlten sich die Menschen und Völkergruppen in seinem Schutze wohl und vereint…

… die Menschen fühlten sich wohl und sicher… und der Drache kümmerte sich liebevoll um seine Untertanen… die eigenen und die adoptierten…

… und der Drache war stolz auf die bunte individuelle Vielfalt der unterschiedlichsten Volksgruppen… und so wie er viele Länder übernommen hatte und beherrschte… und stolz war auf die großen Flächen seines Reiches… so war er erfolgreich bemüht… alle Individuen nach ihren eigenen Anlagen zu fördern und zu beschützen…

… und der Drache bevorzugte keines seiner Kinder vor anderen…

… und genau daraus erwuchs seine Stärke…

… und gegen 15.11 erwachte ich aus diesem Traum…