<- Zurück
Gottesstaat und Heiliger Krieg
Juni 8. 2007
… ein Gottesstaat… ist kein erstrebenswertes Ziel… er ist auch… folgt man den Lehren des Koran… hier auf der Erde nicht erlaubt… nimmt er doch allen Menschen die Freiwilligkeit zum und im Glauben…

… außerdem gab es über viele Jahrhunderte und beinahe weltweit… nach damaligen Verhältnissen… bereits einen Gottesstaat… angeführt und regiert von der Christenkirche… mit viel Mord und Todschlag… mit Kriegen und Unterwerfungen… mit peinlichen Befragungen und massenhaft ausgeführten Todesstrafen… und alles im Namen der Drei…

… langsam begreifen auch viele noch unterentwickelte Schwellenländer und ihre Menschen… was ihnen widerfahren ist… ihren Völkern und Kulturen… besonders… wenn gelegentlich erneut versucht wird… mit eingefordertem Glauben zu unterdrücken… wenn wieder versucht wird… im Namen Gottes… im Namen der Drei… geistliche Bestrafungen zu verhängen… wegen Unbotmäßigkeit… der pauschal angedrohte Bann der Exkommunikation gegen Regierungsmitglieder jüngst in Lateinamerika ist nur ein Beispiel unter vielen…

… und ist der unselige Irakkrieg nicht auch ein Beispiel… für die… angeblich… von Gott gegebene Auserwähltheit eines Führers… der mit nachgewiesen Wahrheitsbeugungen seine Nation und ihre Menschen… und das irakische Volk… bluten und leiden lässt… Unfrieden und Zerstörung schafft…

… ist das ein Heiliger Krieg…

… ist das ein Heiliger Krieg… in dem die Gegner zu Terroristen erklärt werden… die dann mit Terror und Blut antworten…

… ist das ein Heiliger Krieg… wo die unvernünftige und ungerechtfertigte Ansicht beider Seiten unterstützt und gefördert wird…

… ist das ein Heiliger Krieg… wo die Saat des Unterganges gesät wird… und wächst…

… der Eine Gott will eure Kriege nicht… Er will Frieden und Freiwilligkeit… Er will euch wachsen und gedeihen sehen…

… der Eine Gott kann nicht beleidigt werden… und wenn da einer oder andere Menschen glauben wollen… sie müssten Gott verteidigen… so ist dieser Glaube eine Anmaßung… die Gott nicht will…

… allein… wenn eure Freiheit und euer Leben bedroht sind… dürft ihr euch verteidigen… in Notwehr…